Netkom IT Services GmbH

Poststrasse 1, 5707 Seengen

Phone: +41 62 777 61 61

Web: www.netkom.ch

Urheberrechte

© Netkom IT Services GmbH, CH-5707-Seengen, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen oder Videos sowie deren Anordnung auf diesen Internetseiten unterliegen weltweit dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten können sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt werden. Netkom IT Services GmbH weist darauf hin, dass auf diesen Internetseiten enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Alle Adressen, die Netkom IT Services GmbH auf seinen Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschliesslich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

Kennzeichenrechte

Auf die uneingeschränkt bestehenden Kennzeichenrechte von Netkom IT Services GmbH und Dritten wird ausdrücklich hingewiesen.

Dario Corsini – Wenn nicht auf der Cloud, dann mit Highspeed auf der Rennstrecke

Der rasante Aufstieg des Cloud Marktes und die grosse Bedeutung des Cloud-Computing, welches als das Digitalisierungswerkzeug schlechthin gilt, führen zur Frage nach passenden Berufsbildern und Kompetenzen. Schon lange reicht es nicht mehr einem traditionellen IT’ler die technischen Geschicke eines modernen IT-Unternehmens wie die Netkom IT Services GmbH zu überlassen. Ausser Frage steht, dass die digitale Revolution für Unternehmen eine besondere Herausforderung darstellt. Während neue Berufsbilder entstehen, wie das des Chief Digital Officers, hat sich die IT zu einer echten Serviceabteilung umgewandelt. In Zeiten der Cloud gilt es umso mehr Innovationen voranzutreiben und Services, besonderen Anforderungen anzupassen, die durch den Kunden, aber auch Konkurrenzdruck und Marktveränderungen vorgegeben werden.

Dario Corsini ist absoluter Experte darin, Ideen nicht nur zu generieren, sondern diese auch technisch und qualitativ hochwertig umzusetzen. Als Chief Technology Officer (CTO) leitet er die Geschicke der Netkom IT Services GmbH auf technischer Ebene und trägt die Verantwortung im Datacenter. Sein Aufgabengebiet umfasst das Sicherstellen der Netzwerkkommunikation und der technischen Umsetzung aller Dienste. Unterstützt wird er hierbei von einem Team bestehend aus Datacenter Spezialisten und IT Ingenieuren. Grossen Wert legt er auf Teamfähigkeit.
“Bei einer gewissen Komplexität, kann man alleine nicht mehr arbeiten. Ein gutes Team ist da der wichtigste Bestandteil”, so Dario Corsini. Darüber hinaus sieht er technische Beschlagenheit und Federführung, sowie Kommunikationsfähigkeit als extrem wichtige Qualitäten, die ein CTO haben muss. Ohne diese Qualitäten wären ihm die erfolgreiche Einführung der ersten Hyperconverged Dienste für die n’cloud.swiss der Netkom nicht möglich gewesen. Daran erinnert er sich gerne als wichtigen Meilenstein seiner Tätigkeit bei der Netkom, sowie der Vernetzung der n’cloud.swiss.
Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als CTO ist er Mitglied der Betriebsleitung und nimmt verschiedene Verantwortungen im Bereich IT Projektmanagement und internes Management wahr.

Abseits der Welt des Cloud-Computings übt Dario Corsini ein besonderes Hobby aus. Als Rennfahrer gibt er Vollgas auf der Rennstrecke und eilt mit Highspeed von Sieg zu Sieg. Mit seinem Opel Astra G OPC, Baujahr 2000, sicherte er sich im September dieses Jahres den Klassensieg in der VLN (Veranstaltergemeinschaft Langstreckenmeisterschaft Nürburgring) und ist damit nicht nur als CTO erfolgreich, sondern auch als Rennfahrer. Angefangen hat alles wie bei all den grossen Rennfahrern, natürlich mit dem Go-Kart.

Die Legende um die grüne Hölle, wie der Nürburgring von Rennfahrern gerne genannt wird, hat ihn seit einem Besuch mit Freunden nicht mehr losgelassen. Interessanterweise sieht er viele Parallelen zu seinem Beruf als CTO. Das Feuer darf nicht weniger sein in der IT. Deshalb müssen wir unsere Server kühlen, betont Dario Corsini lachend. Tatsächlich muss er im Rennen als auch auf der Arbeit viele Entscheidungen schnell und richtig treffen. Mit einer falschen Entscheidung, landet man nicht nur mit dem Rennauto in der Leitplanke, sondern auch abseits der Cloud, wo unter anderem Datensicherheit, Ausfallsicherheit und Erreichbarkeit eine extrem wichtige Rolle spielen. Trotz der Leidenschaft für das Rennfahren, die man deutlich an seiner Stimme hört, müssen wir nicht befürchten, dass aus unserem CTO ein Berufsrennfahrer wird.

“Für mich ist das Rennenfahren ein Ausgleich und meine zweite grosse Leidenschaft nebst der IT. Ich brauche aber auch beides, um glücklich zu sein”

Die Netkom IT Services GmbH unterstützt ihn sogar als Sponsor und gibt ihm somit die Möglichkeit ein Rennen im Monat zu fahren, vor allem in der Sommersaison, was etwa 10 Veranstaltungen im Jahr entspricht.

2017-11-15T14:00:42+00:00