n’cloud DDoS Defense

n’cloud DDoS Defense

24/7 DDoS Emergency Hotline

n’cloud DDoS Defense – Kosteneffiziente Lösung als Schutz Ihrer Web- und Infrastruktur Server

DDoS-Attacken legen Webserver oder ganze Netzwerke regelrecht lahm. Im Gegensatz zu einer einfachen Denial-of-Service-Attacke (DoS) haben Distributed Denial-of-Service-Attacken (DDoS) eine immense Schlagkraft. Mehrere Computer greifen dabei gleichzeitig und im Verbund (Botnetze) eine Webseite oder eine ganze Netzinfrastruktur an. Dies kann sehr schnell zum Ausfall der Server führen.
Erpressungen mit DDoS-Attacken sind zu einer immer größeren Bedrohung für Unternehmen geworden. Tätergruppen wie DD4BC und Armada Collective arbeiten zunehmend strukturiert, organisieren sich professionell und lassen die Gefahr durch konsequent eingesetzte Warnattacken für jedes Unternehmen sehr real werden. Die verstärkten Erpressungsaktivitäten der vergangenen Monate haben bereits erste Nachahmer und Trittbrettfahrer auf den Plan gerufen. Diese Entwicklung wird sich fortsetzen.
Das DDoS Defense Rechenzentrum steht in der Schweiz und erfüllt dadurch das schweizerische Datenschutzgesetz!
Als Link11 Generalimporteur/Distributor für die Schweiz sind wir stolz eine professionelle und kosteneffiziente DDoS Schutzlösung anbieten zu können. Die 2005 gegründete Link11 ist ein deutscher IT-Infrastrukturanbieter mit den Kernkompetenzen DDoS Schutz, Server Hosting und CDN. Zu den Kunden gehören führende E-Commerce-, Finanz- und Versicherungsunternehmen. Die Link 11 wurde unter anderem mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis ausgezeichnet.
Wir setzen die mehrfach ausgezeichnete Filtertechnologie von Link11 sowohl für den DDoS-Schutz per DNS-Forwarding als auch für die Standby-Variante mit einer Umleitung des Datenverkehrs via BGP ein.

 

Die DNS-Schutzlösung ist eine kosteneffiziente Lösung, speziell um die Webanwendungen eines Unternehmens zu schützen. Für die DNS-Schutzvariante ist keine Aufstockung der Serverinfrastruktur, zusätzliche Bandbreite oder neue Router-Technologie notwendig. Die DNS-Schutzlösung lässt sich bereits ab einer IP-Adresse umsetzen und schützt Anwendungen die auf Domainnamen basieren vor DDoS-Attacken.
Die BGP-Schutzlösung bietet einen umfassenden Schutz des gesamten Unternehmensnetzwerks. Dadurch schützt sie auch alle elementaren Unternehmensanwendungen wie Mail, VPN, Datenbankserver etc.

S

ab140000CHF / Mt.
  • ab CHF 2’400.00 einmalig
  • 1 Domain via DNS-Forwarding
  • Schutz bis 100 Gbps
  • 99,9 % SLA
  • Clean Traffic bis 25 Mbps
  • Email Support

M

ab261300CHF / Mt.
  • ab CHF 2’400.00 einmalig
  • 1 Domain via DNS-Forwarding
  • Schutz bis 100 Gbps
  • 99,9 % SLA
  • Clean Traffic bis 50 Mbps
  • 12×5 Support
  • SSL

L

ab4'57300CHF / Mt.
  • ab CHF 2’400.00 einmalig
  • 1 Domain via DNS-Forwarding
  • Schutz bis 100 Gbps
  • 99,9 % SLA
  • Clean Traffic bis 100 Mbps
  • 12×5 Support
  • SSL

XL

ab5'97300CHF / Mt.
  • ab CHF 6’000.00 einmalig
  • 1 Domain via DNS-Forwarding
  • Schutz bis 100 Gbps
  • 99,9 % SLA
  • Clean Traffic bis 150 Mbps
  • 24×7 Support
  • SSL
  • BGP Standby /24

XXL

ab7'65300CHF / Mt.
  • ab CHF 6’000.00 einmalig
  • 1 Domain via DNS-Forwarding
  • Schutz bis 100 Gbps
  • 99,9 % SLA
  • Clean Traffic bis 250 Mbps
  • 24×7 Support
  • SSL
  • BGP Standby /24