Netkom IT Services GmbH

Poststrasse 1, 5707 Seengen

Phone: +41 62 777 61 61

Web: www.netkom.ch

Urheberrechte

© Netkom IT Services GmbH, CH-5707-Seengen, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen oder Videos sowie deren Anordnung auf diesen Internetseiten unterliegen weltweit dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten können sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt werden. Netkom IT Services GmbH weist darauf hin, dass auf diesen Internetseiten enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Alle Adressen, die Netkom IT Services GmbH auf seinen Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschliesslich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

Kennzeichenrechte

Auf die uneingeschränkt bestehenden Kennzeichenrechte von Netkom IT Services GmbH und Dritten wird ausdrücklich hingewiesen.
Z Produkte DDOS DEFENSE 2017-08-11T13:38:47+00:00

n’cloud DDoS Defense

Die Kosteneffiziente Lösung als Schutz Ihrer Web- und Infrastruktur Server

Wie funktioniert unsere Schutzlösung?

Unser DDoS-Schutz basiert auf zwei Schutzmethoden. In der ersten Stufe werden alle unerwünschten Traffic-Varianten, wie z.B. UDP oder ICMP, kundenindividuell gefiltert. Viele dieser Daten-Pakete werden für den Betrieb von Webseiten und Applikationen nicht benötigt, sehr häufig jedoch als trafficintensive Flooding-Methode für einen Angriff eingesetzt.

Die zweite Stufe, der Protocol-Analyzer, basiert auf einem intelligenten statistischen Modell. Anhand einer Verhaltensanalyse erkennt es komplexe Attacken sowie unbekannte und zukünftige Angriffsformen zuverlässig und unterbindet diese. Die Nutzer werden mit dem regulären Nutzerverhalten im Netzwerk verglichen und in einem Scoring-Modell eingeordnet. Umso höher die Abweichung vom Verbindungsstandard ist, desto mehr Scoringpunkte werden der Verbindung zugerechnet.

24/7 DDoS Emergency Hotline
Gefahrenpotenzial von DDoS-Attacken

DDoS-Attacken legen Server oder ganze Netzwerke regelrecht lahm. Im Gegensatz zu einer einfachen Denial-of-Service-Attacke (DoS) haben Distributed Denial-of-Service-Attacken (DDoS) eine immense Schlagkraft. Mehrere Computer greifen dabei gleich- zeitig und im Verbund (Botnetze) eine Webseite oder eine ganze Netzinfrastruktur an. Einige Botnetze haben bereits mehrere zehntausend Computer unter Kontrolle.

DDoS-Schutz
DDoS-Schutz-Cluster analysiert den Datentransfer auf bestimmte Muster und wertet diese anonymisiert aus. Inhalte von Datenpaketen werden nicht gespeichert.
DNS-Forwarding
Die DNS-Lösung ist eine kostengünstige Variante um Webserver zu schützen.
BGP Protection
Die BGP-Lösung eignet sich für alle Kundennetze ab einer Mindestgrösse von 256 zusammenhängenden IP-Adressen (/24-Netz bzw. Class-C-Netz).
Aktivierung
Die Aktivierung des DDoS-Schutzes erfolgt in der BGP-Variante sofort, nachdem das Routing umgeschaltet wurde, in der DNS-Variante, nachdem die geänderten Einträge im DNS-Server aktiv sind.
SSL Konfiguration

Die SSL-Konfiguration wird permanent hinsichtlich aktueller Sicherheitsentwicklungen überwacht und aktualisiert.

SSL-Verbindung

SSL-Verbindungen können direkt am DDoS-Filter terminiert werden. Das erhöht die Performance durch spezielle leistungsstarke Hardware und ermöglicht die Protokollanalyse zur Erkennung von SSL-DDoS-Attacken.

Nutzen Sie unsere unverbindliche Beratung!

Füllen Sie einfach das nachstehende Formular aus und senden Sie es uns zu. Unser Berater wird umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Unverbindliche Beratung


Ihr persönlicher Berater:

Approved
Dr. Marc Hugi
Netkom Regionalstellenleiter Bern